SwissSkills Championships Logistik 2020

SVBL Logo

SwissSkills Championships Logistik 2020

Teilnehmende | Trägerschaft

Auszug aus der Medienmitteilung der Stiftung SwissSkills, Mittwoch, 27. Mai 2020

In 60 Berufen finden SwissSkills Championships 2020 statt

Zwar mussten die SwissSkills 2020 in Bern um zwei Jahre verschoben werden, trotzdem erhalten Hunderte von Berufs-Talenten noch in diesem Jahr die Gelegenheit, ihr Können an einer Schweizer Berufs-Meisterschaft unter Beweis zu stellen. In 60 verschiedenen Berufen werden «SwissSkills Championships 2020» dezentral durchgeführt.

Trotz der Corona-Pandemie können sich somit die besten jungen Berufsleute aus unterschiedlichsten Lehrberufen in diesem Jahr in einer Schweizer Meisterschaft messen. 29 verschiedene Berufsverbände werden in 60 Berufen eine Schweizer Meisterin oder einen Schweizer Meister küren.

Möglich machen diese Vielzahl an Berufs-Wettkämpfen die 29 Berufsverbände, welche kurzfristig umdisponiert haben und die Meisterschaften auch ohne zentral zur Verfügung gestellte Infrastruktur unter den Auflagen des BAG organisieren werden. In den meisten Berufen können die Verbände für die Durchführung auf bestehende Infrastruktur in Ausbildungszentren oder bei Unternehmen aus der Branche zurückgreifen. In neun Berufen ist aktuell eine Durchführung an einer Publikums- oder regionalen Berufsmesse gegen Ende des Jahres geplant. Die Meisterschaft der Polygrafen wird im Homeoffice stattfinden, jene der Logistiker im Verkehrshaus in Luzern.

Ursprünglich waren in diesem Jahr 83 Schweizer Berufsmeisterschaften geplant. 75 davon hätten an den SwissSkills 2020 in Bern vor erwarteten 120'000 Besucherinnen und Besuchern stattfinden sollen. Der Anlass, der nach 2014 und 2018 zum dritten Mal als grosses Schaufenster für die Berufsbildung geplant war, wurde aufgrund der Corona-Pandemie um zwei Jahre in den Herbst 2022 verschoben.

Teilnehmende SwissSkills Championships 2020

Matteo Bataglia

Mein Name ist Matteo Battaglia und ich wohne in Wetzikon ZH, ich führe ein 15-köpfiges Team als Teamleader Logistik Distribution und habe meine Lehre als Logistiker EFZ bei der Post CH AG absolviert. Ich werde Schweizermeister, da gelbes Blut in mir fliesst.

Lars Baumgartner

Mein Name ist Lars Baumgartner und ich komme aus Sumiswald im Kanton Bern. Ich arbeite als Logistiker EFZ Fachrichtung Lager, ich habe meine Ausbildung bei Freidig Moto-Active GmbH gemacht. Ich werde Schweizermeister, weil ich meine Arbeit sehr ernst nehme und sie gründlich und schnell erledige.

Joel Bhend

Mein Name ist Joel Bhend. Ich komme aus Oberwil, Baselland. Ich werde Schweizermeister, weil ich effizient, zuverlässig und genau arbeite. Zackig – Effizient – Zuverlässig – Schweizermeister!

Laura Chirivi

Mein Name ist Laura Chirivi und ich komme aus Wettingen im Kanton Aargau. Ich arbeite als Logistikerin EFZ Fachrichtung Lager, habe meine Ausbildung in der LBA (Logistikbasis der Armee) gemacht und arbeite jetzt in der ABB Turbo Systems. Ich werde Schweizermeisterin, weil ich eine schnelle Auffassung habe, exakt und schnell arbeite.

Océane Clerc

Ich heisse Océane Clerc. Ich werde Schweizermeisterin, weil ich entschlossen und ausdauernd bin. Ich werde mein Bestes geben.

Dennis Famiglietti

Ich heisse Dennis Famiglietti und ich komme aus Münchwilen TG. Ich arbeite bei der Firma Nolato Treff AG, Fachrichtung Lager. Meine Ausbildung habe ich bei der Post CH AG in Sirnach, Fachrichtung Distribution abgeschlossen. Ich werde Schweizermeister, da ich mein Wissen aus zwei verschiedenen Fachrichtungen schöpfen und anwenden kann.

Marc Gonzalvez

Marc Gonzalvez ist mein Name und ich komme aus Emmen im Kanton Luzern. Meine Ausbildung zum Logistiker EFZ Fachrichtung Lager habe ich in der Krieger AG in Ruswil gemacht. Ich werde Schweizermeister, weil ich das Know-How und die Fähigkeiten dazu habe, der beste Logistiker der Schweiz zu sein.

Noemi Hirschi

Mein Name ist Noemi Hirschi und ich wohne in Lengnau, im Kanton Bern. Ich arbeite in meinem ehemaligen Lehrbetrieb, der ETA SA, als Logistikerin EFZ Fachrichtung Lager. Ich werde Schweizermeisterin, weil ich mein bestes geben werde.

Sebastian Keiser

Mein Name ist Sebastian Keiser und ich komme aus der Stadt Zug im Kanton Zug. Ich arbeite als Logistiker EFZ Fachrichtung Lager und habe meine Ausbildung bei der Firma Bucher Hydraulics AG in Neuheim gemacht. Ich werde Schweizermeister, weil ich nie aufgebe und immer für meine Ziele kämpfe.

Tim Lüscher

Mein Name ist Tim Lüscher. Ich habe meine Ausbildung bei der Jowa AG gemacht. Ich werde Schweizermeister weil ich, schnell, effizient und kontrolliert arbeite. 

Markus Lussi

Mein Name ist Markus Lussi und ich habe meine Ausbildung bei der haeuselmann metall Gmbh als Logistiker EFZ Fachrichtung Lager gemacht. Schweizermeister werde ich, weil ich ein ehrgeiziger Sportler bin und daher den Wettbewerb mit anderen gerne suche und gewinne.

Sylvain Nöthiger

Ich heisse Sylvain Nöthiger und habe meine Lehre in der Schweizer Armee in Romont gemacht. Ich wohne jetzt in Hinwil, arbeite in der Fachrichtung Lager. Ich werde Schweizermeister, weil ich motiviert bin alles zu geben und die Herausforderungen anzunehmen. 

Romina Pietra

Ich heisse Romina Pietra und ich komme aus Cadempino aus dem Tessin. Ich arbeite als Logistikerin EFZ Fachrichtung Lager und habe meine Ausbildung bei Login AG absolviert. Ich werde Schweizermeisterin, weil ich meine Arbeit mit Engagement und Professionalität ausübe.

Kajanthi Sathananthan

Mein Name ist Kajanthi Sathananthan und ich komme aus Schötz im Kanton Luzern. Ich arbeite als Logistikerin EFZ Fachrichtung Lager und habe meine Ausbildung bei Trisa AG gemacht. Ich werde Schweizermeisterin, weil ich meine  Arbeit organisiert und mit Logik erledige.

Flavia Suter

Mein Name ist Flavia Suter und ich komme aus Lohn-Ammannsegg im Kanton Solothurn. Ich arbeite als Logistiker EFZ Fachrichtung Lager und habe meine Ausbildung bei der Firma Wyss Samen und Pflanzen AG in Zuchwil gemacht. Ich werde Schweizermeisterin, weil ich durch ein sehr weites Spektrum an Abteilungen in der Firma ein gutes theoretisches und praktisches Wissen habe.

Jacques Voisin

Mein Name ist Jacques Voisin. Ich wohne in Ponte Capriasca und arbeite für die Elektro Material AG in Sion. Ich will Schweizermeister werden, um meine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und zu zeigen, dass Entschlossenheit, Präzision und Ehrlichkeit am Arbeitsplatz genauso wichtig sind, wie die anderen Fähigkeiten, die wir im Arbeitsalltag zeigen.

Ronny Zimmermann

Ich heisse Ronny Zimmermann und ich werde Schweizermeister, weil ich mit Ehrgeiz und Elan diese Herausforderung meistern werde.

Yanik Zürcher

Mein Name ist Yanik Zürcher. Ich wohne in Luterbach im Kanton Solothurn und habe meine Lehre als Logistiker EFZ Fachrichtung Lager in der DHL Derendingen absolviert. Momentan bin ich in der Unteroffiziersschule als Panzergrenadier. Ich werde Schweizermeister, weil ich mit voller Begeisterung und Freude an die Arbeit gehe.

Dylan Schaldenbrandt

Mein Name ist Dylan Schaldenbrandt und ich wohne im Kanton Jura und habe meine Ausbildung im Jura-Krankenhaus als Logistiker EFZ Fachrichtung Lager gemacht. Ich werde Schweizermeister, weil ich diesen Titel für meinen Kanton gewinnen möchte.

Björn Obrecht

Mein Name ist Björn Obrecht und ich wohne in Wangenried und habe meine Ausbildung bei der W. Althaus AG als Logistiker EFZ Fachrichtung Lager gemacht. Mit dem Willen kann man Berge versetzen, deshalb werde ich Schweizermeister.

Lukas Rérat

Ich heisse Lukas Rérat und Schweizermeister werde ich weil die Logistik die Zukunft bedeutet.

Trägerschaft Logistik Champion 2020