Logistiker/-in EBA

SVBL Logo

Downloads

Logistikerinnen und Logistiker EBA nehmen Güter entgegen; sie bewirtschaften und verteilen diese. Sie arbeiten einerseits in Lagern von Dienstleistungs-, Handels- oder Produktionsbetrieben und andererseits in Brief- und Paketzentren, in Verteilzentren oder an Bahnhöfen und Terminals.

Logistiker/innen EBA kennen die wichtigsten Punkte der gesamten Prozesskette und reagieren deshalb angemessen auf Unregelmässigkeiten im Arbeitsprozess. Sie garantieren eine hohe Qualität und Wirtschaftlichkeit ihrer Arbeitsabläufe, halten die Vorgaben zum Gesundheits- und Umweltschutz und zur Arbeitssicherheit ein und fördern den Klimaschutz sowie die Energie- und Ressourceneffizienz entlang der Prozesskette.

Logistikerinnen und Logistiker EBA nehmen Güter entgegen, kontrollieren sie und verbuchen die Wareneingänge im Computersystem. Mit Hilfe von Flurförderzeugen oder komplexen Fördersystemen sortieren sie die Güter oder lagern sie in geeigneter Weise ein. Logistikerinnen und Logistiker EBA bereiten Güter für die Auslieferung oder den Versand vor, verpacken und beschriften sie, erstellen die Lieferpapiere und beladen die Fahrzeuge auf fachgerechte und sichere Art und Weise. Sie liefern die Güter der internen Stelle oder dem Kunden mit den entsprechenden Begleitdokumenten zum richtigen Zeitpunkt, am richtigen Ort und in der bestellten Menge und Qualität. Weiter prüfen sie regelmässig die Lagerbestände, so dass keine Engpässe entstehen.

Unabhängig von den unterschiedlichen Bereichen nutzen Logistikerinnen und Logistiker EBA technische Hilfsmittel. Sie registrieren damit Güter, führen Bestandskontrollen durch, planen mit einfachen Berechnungen die Lagerbewirtschaftung, erheben Daten für Statistiken, bearbeiten Bestellungen, bestätigen Güterauslieferungen und organisieren und disponieren ihre Aufträge.

Dauer:2 Jahre
Berufsfachschule1 Tag pro Woche
Überbetriebliche Kurse:14 Tage

Der Übergang von der beruflichen Grundbildung EBA zur Grundbildung EFZ ist sichergestellt. Personen mit dem Abschluss als Logistiker/-in EBA können bei guten Leistungen in das zweite Lehrjahr der 3-jährigen Grundbildung Logistiker/-in EFZ einsteigen.

Das bringst du mit:

  • abgeschlossene, obligatorische Schule (Real- oder Sekundarstufe)
  • Praktische Begabung
  • Motivation und Einsatzbereitschaft
  • Ehrlichkeit
  • Teamgeist
  • freundliches Auftreten
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit
  • Selbständigkeit
  • gute Gesundheit

Downloads

BiVo 2024

Praxisaufträge Logistiker/-in EBA – Betrieb

Praxisaufträge Logistiker/-in EBA


BiVo 2016

Modelllehrgang EBA nach Handlungskompetenzbereichen

PDF

Modell­lehrgang EBA nach Handlungs­kompetenz­bereichen 2016

Download

Lerndokumentation EBA Lernort Betrieb 2016

DOCX

Lerndokumentation EBA Lernort Betrieb 2016

Download

Die ASFL SVBL stellt Ihnen neu die Lerndokumentation in einer offenen Version zur Verfügung. Der Verband lehnt aber jede Verantwortung über die Vollständigkeit der bearbeiteten Dokumente ab. Sollten Sie eine Seite löschen, empfehlen wir die Lerndokumentation neu herunterzuladen.

Logistiker/-in EFZ/EBA Lern-App