Unsere Kursangebote

SVBL Logo

3600 | Grundkurs Hubarbeitsbühnen Bediener nach VSAA

Zielgruppe:
Alle Personen, welche eine motorisierte Hubarbeitsbühne verwenden, um in der Höhe Arbeiten auszuführen.
Dauer:
1 Tag
Voraussetzungen:
  • Gute Deutschkenntnisse (bzw. je nach Kursort Französischkenntnisse) und ein gutes Auffassungsvermögen
  • Keine Höhenangst
  • Das 18. Lebensjahr muss vollendet sein

Ausbildungsnachweis:
Ausweis zum Bedienen von Hubarbeitsbühnen (VSAA); wird als CZV-Weiterbildungskurs anerkannt und mit 7 Stunden an die Weiterbildungspflicht angerechnet
Kosten:
ASFL SVBL-Mitglied
CHF 375.-

Nichtmitglied
CHF 450.-

Beim Kunden vor Ort
Anfragen an sales@svbl.ch

asa-Bescheinigung
CHF 20.- (CZV-Weiterbildung)
Bitte bei der Anmeldung mitteilen, wenn der Eintrag gewünscht wird.
Bei Kursen wo ein CZV Eintrag gewünscht wird, werden alle Teilnehmer in die SARI Datenbank eingetragen (Name, Vorname, Geb. Datum). Wenn Sie mit dem Eintrag nicht einverstanden sind, bitten wir Sie um Rückmeldung.

Kursort:
AZL Bern (BE)
AZL Goldach (SG)
AZL Rümlang (ZH)
AZL Rupperswil (AG)
CFL Marly (FR) - Kurse in f
CFL Chavornay (VD) - Kurse in f
Arbor AG, Boll (BE)
Beim Kunden vor Ort
Ausbildner:
Fachausbildner ASFL SVBL
Kursbeschreibung:
Um spezielle Arbeiten in der Höhe durchführen zu können, kommt fast in jedem Betrieb eine Hubarbeitsbühne zum Einsatz. Seit dem 1. Januar 2009 und gemäss der Verordnung über die Verhütung von Unfällen und Berufskrankheiten ( VUV ) Art. 42, ist das Hochheben von Personen in einem Arbeitskorb mit einem Stapler verboten. Die Suva empfiehlt den Einsatz von Hubarbeitsbühnen, welche eine erhöhte Sicherheit garantieren. Die Hubarbeitsbühnen gewährleisten bei richtiger Anwendung ein hohes Mass an Sicherheit. Der richtige Umgang und die korrekte Bedienung von Hubarbeitsbühnen werden in diesem eintägigen Kurs in Theorie und Praxis von erfahrenen Spezialisten der ASFL SVBL instruiert.
Kursinhalt:
  • Praktisches Training in kleinen Gruppen von max. 6 Personen. Durchführung der korrekten Inbetriebnahme und des Unterhaltes von motorisierten Hebebühnen. Kenntnisse der geltenden gesetzlichen Vorschriften. Theoretische und praktische Prüfung.
  • Vermittlung theoretischer und praktischer Kenntnisse über die Funktionsweise und die Gefahren im Umgang mit motorisierten Hebebühnen unter Berücksichtigung aller sicherheitsrelevanten Vorschriften.
Zulassung/Prüfung:
Inbegriffen:
Kursunterlagen
Kaffeepause
Menü
Alkoholfreie Getränke
Sicherheitsgeschirr
Schutzbrille
Handschuhe
Sicherheitsweste
Zertifizierung:

Frei: 0

03.06.2022

08:00 - 17:00

Rupperswil
Ausgebucht

Frei: 6

08.06.2022

08:00 - 17:00

Konsag - Goldswil
Buchen

Frei: 0

18.06.2022

08:00 - 17:00

Rümlang
Ausgebucht

Frei: 6

06.07.2022

08:00 - 17:00

Konsag - Goldswil
Buchen

Frei: 6

21.07.2022

08:00 - 17:00

Bern
Buchen

Frei: 5

02.08.2022

08:00 - 17:00

Rümlang
Buchen

Frei: 6

11.08.2022

08:00 - 17:00

Luzern
Buchen

Frei: 6

17.08.2022

08:00 - 17:00

Konsag - Goldswil
Buchen

Frei: 5

27.08.2022

08:00 - 17:00

Rupperswil
Buchen

Frei: 12

24.09.2022

08:00 - 17:00

Bern
Buchen

Frei: 2

26.09.2022

08:00 - 17:00

Goldach
Buchen

Frei: 6

15.10.2022

08:00 - 17:00

Rümlang
Buchen

Frei: 5

07.11.2022

08:00 - 17:00

Rümlang
Buchen

Frei: 4

14.11.2022

08:00 - 17:00

Goldach
Buchen

Frei: 12

17.12.2022

08:00 - 17:00

Bern
Buchen

Frei: 6

19.12.2022

08:00 - 17:00

Rümlang
Buchen

Frei: 6

20.12.2022

08:00 - 17:00

Boll
Buchen