Unsere Kursangebote

SVBL Logo

7.21 | Vorbereitung auf die höhere Fachprüfung für den Beruf Dipl. Logistiker

Zielgruppe:
Kandidaten, die sich der höheren Fachprüfung stellen wollen und bereits eine Berufsprüfung abgelegt haben.
Dauer:
420 Lektionen verteilt auf 3 Semester + 1 Semester begleitete, individuelle Diplomarbeit
Voraussetzungen:
  • Bestandene Berufsprüfung in der Logistik oder gleichwertiger Abschluss (siehe Lehrgang 7.12).
Ausbildungsnachweis:
Eidg. Diplom
Kosten:
ASFL SVBL-Mitglied
CHF 12100.- (alle Lehrmittel und Skripts inklusiv)

Nichtmitglied
CHF 12600.- (alle Lehrmittel und Skripts inklusiv)

Prüfungsgebühren
CHF 1200.- (Abschlussprüfung und Diplomarbeit)

Absolvierende von vorbereitenden Kursen mit Wohnsitz in der Schweiz werden – unabhängig vom Prüfungserfolg – Bundesbeiträge für vorbereitende Kurse beantragen können. Voraussetzung hierfür ist, dass die Kurse auf der Liste der vorbereitenden Kurse verzeichnet ist.
Auf der Internetseite des SBFI sind sämtliche aktuelle Informationen zur Finanzierung erhältlich.
Kursort:
AZL Rupperswil (AG)
AZL Rümlang (ZH)
CFL Marly (FR) - Kurse in f
Ausbildner:
Fachreferenten ASFL SVBL
Kursbeschreibung:
Kursinhalt:
Fortbildungslehrgang zur Vorbereitung auf die höhere Fachprüfung für den Beruf Dipl. Logistiker, Startdatum 19. August 2022, Stundenplan
Der Stundenplan folgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Basismodulprüfungen SSC

  • 71 Supply Chain Management / 72 Volkswirtschaftliche Kenntnisse / 73 Finanz-/ Rechnungswesen / 74 Projektmanagement / 75 Qualitätsmanagement / 76 Leadermanagement / 77 Rechtliche Kenntnisse
Aufbaumodulprüfungen SVBL 1 Unternehmensführung 1
  • 78 Projekt- und Prozessmanagement, Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Normen Finanzen u.a. Budgetierung, Investitionen Kommunikation u.a. Marketing, Informationen, Sitzungen, Verhandlungen
Aufbaumodulprüfung SVBL 2 Unternehmensführung 2
  • 79 Betriebliche Richtlinien /Unternehmensorganisation Normatives und strategisches Management, Werte im Unternehmen, Unternehmens- und Bereichsstrategien Mitarbeiterführung
Aufbaumodulprüfung SVBL 3 Logistik und SCM
  • 80 Administrative Aufgaben u.a. Stammdaten, Statistiken, Einsatzplanungen, ICT Informations- und Kommunikations-Technologie Ökologisches Denken und Handeln und Sicherheitskonzepte Konzepte in den Teilprozessen der Logistik, Qualitätsmanagement
Fachmodulprüfung SVBL Lager
  • 81 Lagerkonzepte, Infrastruktur, Kennzahlen (Lager)
Fachmodulprüfung SVBL Distribution
  • 82 Distributionskonzepte, Transportkonzepte, Kennzahlen (Distribution und Transport)
Zulassung: Bestanden
  • 6 Basismodulprüfungen SSC; plus 1 Basismodulprüfung mit Mindestnote 3.0
  • 3 Basismodulprüfungen SVBL2 Fachmodulprüfungen SVBL
Höhere Fachprüfung
  • 88 Abschlussprüfung schriftlich
  • 89 Befragung mündlich, fachbezogene Diplomarbeit schriftlich/praktisch
Unterrichtszeiten:
SSC und SVBL Module
Freitagnachmittag 14.00-17.20 Uhr und Samstag 08.00 -15.45 Uhr
Zulassung/Prüfung:
Zur höheren Fachprüfung wird zugelassen, wer:
a) über einen Fachausweis einer Berufsprüfung verfügt
b) über die erforderlichen Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen verfügt.




Inbegriffen:
Kursunterlagen
Kaffeepause
Notebook
Zertifizierung:

Frei: 6

Startdatum
19.08.2022

RupperswilBuchen