Coronavirus

SVBL Logo

Coronavirus

Maskentragepflicht in den Schulungszentren

Ab dem 1. September 2020 gilt in allen Schulungszenter der ASFL SVBL eine Maskentragepflicht. Weiterhin gilt das Schutzkonzept der ASFL SVBL und die Vorgaben des Bundes werden eingehalten.

Der Bund hat am 29. Oktober verstärkte Massnahmen eingeführt.
Dies hat folgende Auswirkungen auf den Kursbetrieb der ASFL SVBL:

Folgende Durchführungen finden wie geplant statt:

·  überbetrieblichen Kurse
·  Kurse im Bereich Flurförder- und Hebefahrzeuge
·  Geplante eidg. Berufsprüfungen (Stufe BP)
·  Geplante Modulprüfungen (Stufe BP/HFP)

Kurse im Bereich Weiterbildung oder auf der tertiären Stufe werden per Distance Learning angeboten oder je nach Kursthema auf das Jahr 2021 verschoben werden. Die entsprechenden Informationen werden Sie durch die Administration erhalten.

Sollten Sie am Kurstag gesundheitliche Beschwerden (Fieber, Kopfschmerzen, Husten oder ähnliches) haben, oder sich nicht fit fühlen, bleiben Sie bitte zwingend zu Hause.

«Vermeiden wir jede Ansteckung!»